Stampin Up!-Produkte im Abo? und ein Mini-Milchkarton wird groß…

Möchtest du auch monatlich deine Lieblings- Produkte  von Stampin Up! erhalten und auch die tollen neuen GastgeberInnen Produkte? Ja? Du willst aber keine Sammelbestellung organisieren oder einen  Workshop ausrichten? Macht nix. Bei manch einer Demo-Kollegin hast du vielleicht schon vom Gastgerberinnen-Club gelesen, den sie anbietet. Das find ich eine Klasse Idee und Nachdem ich nun auch schon gefragt wurde: „Warum machst du das nicht“? habe ich mich dazu entschlossen, „es“ nun auch zu machen 😉
Wie ihr ja schon wisst, hat sich im Gastgeberinnen-Programm von SU! einiges geändert und das erfreulichste: Der Mindestumsatz um an die tollen, neuen, exclusiven Gastgeberinnen-Produkte zu kommen ist auf 200,-€ gesunken.

Mit dem Ausrichten eines Workshops/einer Sammelbestellung könnt Ihr künftig Gastgeberinnen-Euros verdienen
und diese in ebendiese Gasgeberinnen-Produkte und/oder Ware aus dem neuen Katalog umsetzen.

Aus diesem Grund biete ich Euch mein Stampin UP-Produkt-Abo an.
Ihr habt die Chance ohne Ausrichten eines Workshops in den Genuss der
Gastgeberinnen-Vorteile zu kommen.

Wie das geht?

Es tun sich fünf Teilnehmerinnen zusammen, die jeweils jeden Monat für einen Betrag von
mindestens 40 € Stampin‘ Up! Ware bei mir bestellen.
Der Club läuft über fünf Monate. In dieser Zeit ist jeder einmal die Gastgeberin.
Sollten es sechs Teilnehmer werden, zahlt jede nur 34,- € und der Club läuft dann natürlich 6 Monate.
Welche Vorteile hast du?

In dem Monat, in dem du die Gastgeberin bist, verdienst du dir mindestens 30
Gastgeberinnen-Euros, die du dann in Gratis-Ware investieren kannst.
Natürlich kannst du in „deinem“ Monat auch eine größere Bestellung aufgeben,
um eine höhere Prämie zu bekommen!

Jeder Teilnehmer bekommt von mir in „seinem“ Monat ein kleines Goodie dazu.
Hast du einen Wunsch-Monat? gib ihn bei der Anmeldung! Sollten mehrere den gleichen Wunsch-Monat haben,  entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.

Welche Verpflichtungen gehst du ein?

Du verpflichtest dich, über die Laufzeit des Clubs (5 Monate/6 Monate) jeden Monat eine Bestellung
von mindestens 40€/34€ bei mir aufzugeben. Du kannst nur dann aussteigen, wenn du für eine
Ersatzperson sorgst, die deine Verpflichtungen übernimmt.

Die Versandkosten von Stampin‘ Up! zu mir übernehme ich. Wenn du deine Ware bei mir
abholst, entstehen für dich keine Versandkosten.
Wenn ich sie dir zuschicke, fallen für dich Versandkosten von maximal 4,10 € an.

Die Bestellungen müssen bis zum 5. eines jeden Monats bei mir eingegangen sein, damit es zu
keinen Verzögerungen kommt. Die Überweisung des Betrages auf mein Konto ist sofort
nach Mitteilung des Gesamtbetrages fällig.
Es ist auch möglich, zwei Plätze zu belegen, um zwei Mal in den Genuss der
Gastgeberinnen-Prämien zu kommen.
Wenn die fünf/sechs Plätze voll sind wird bei Bedarf eine weitere Abo-Gruppe eröffnet.

Du hast Fragen oder möchtest Dich anmelden? Dann melde Dich gern per Mail oder
Telefon bei mir.
Der Club startet sobald sich 5/6 Teilnehmerinnen gefunden haben.
Nach der – verbindlichen – Anmeldung erhältst du alle Bedingungen noch einmal ausführlich, denen du dann zustimmen musst. Dies dient zu meiner Absicherung und die der anderen Teilnehmer.

Hast du noch Fragen? Schreib mir einfach. Ich beantworte sie dir gerne.

Nach so vielen Infos habe ich natürlich auch noch was Gebasteltes für euch. Am Wochendene waren wir zu Besuch bei meiner kleinen Schwester, die neue Wohnung anschauen.

Neben Salz und (Zopf-)Brot zum Einzug gabs auch noch Marmelade (Pfirsich-Himbeer. Yummy!!!) und Kaffesirup². Die mussten natürlich schön verpackt werden. Und was bietet sich da gut dazu an? Klar, der Mini-Milchkarton. Leider war er etwas zu kurz, aber wie die Pillowboxen lässt sich auch der Mini-Milchkarton problemlos verlängern.

Dazu kurbelt ihr den CS für die Verpackung einfach 2x durch die BigShot und klebt es zusammen. Der „Übergang“ wird einfach nach Gusto verziert.

Mini Milchkarton Stampin up Verpackung

Fragen? gern zeig ich euch per Foto was ich meine 😉

Herzensgrüße,

eure Tina

Advertisements

Take a sip?

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich euch noch gar nicht das Geschenk für Helga und Steffi am Demotreff gezeigt habe.

Gut, zuerst durfte ichs nicht zeigen, da es keins der Vorbestell-Produkte war, und dann waren andere Dinge erstmal „wichtiger“.

Als ich das Rad letztes Jahr im amerikanischen Katalog gesehen hab war mir klar: das mußt du haben. Und ich war total enttäuscht, dass es es nicht zu uns „geschafft“ hat. Aber Ebay sei dank, durfte ich es schon kurz darauf mein Eigen nennen ;)Und nun ists endlich auch regulär hier zu erhalten.

Für Helga und Steffi hab ich leckeren Tee als Geschenk ausgesucht und da passt es natürlich hervorragend dazu 😉 Aber seht selbst:

Gerollt in Schokobraun und mit den neuen Incolours ausgemalt.

So, nachdem meinen Kuchen nun auch fertig ist und „zieht“ schau ich noch den Rest Wetten Dass?! an und dann gehts ab schlafen – Das Geschirr wartet auch morgen noch auf mich.

Ach ja, seid ihr Up to Date?! ich zur Zeit eher nicht und komm leider nicht dazu euch täglich auf dem laufenden zu halten. Aber heute  (Sa.) ist Jenny dran, und morgen lohnt sich das reinschauen bei Marion. Wow, schon gehts in Runde #2. Und am Montag hoff ich, dass ihr wieder hier vorbei kommt.

Herzensgrüße,

eure Tina