Hallo Martina aus Österreich!

Was freue ich mich, dass Stampin Up! nun endlich das Geschäft auch in Österreich und den Niederlanden aufgenommen hat.

Durch die weltbeste Dani Klitzklein hab ich vor über einem Jahr die liebe Martina kennengelernt und es gingen viel eMails hin und her und mittlerweile entstand eine richtige Freundschaft.  Als sie gehört hat das die Produkte von Stampin Up! bald auch in Österreich erhältlich sind und sie selbst auch Demo werden kann war sofort klar dass sie das macht. und so freu ich mich sie euch heute vorstellen zu dürfen!

Martina hat ein wirklich tolles Blog und kommt aus A-8151 Hitzendorf bei Graz. Wenn du nun also aus der Umgebung von Graz kommst und auf der Suche nach einer Stampin Up! Demo bist um Produkte zu bestellen oder sogar selbst als Demo beginngen möchest,  freut sie sich wenn du mit Ihr Kontakt aufnimmst. Ihre Homepage findest du hier: Klick
Vor kurzem machte sich auch noch ein kleines Paket auf den Weg zu ihr nach Österreich, Nicht mit einem Willkommensgeschenk, nein. Es war einHochzeitsgeschenk, denn Mitte Seoptember hat sie geheiratet und ich habe sie mit einem Album für ihre Hochzeitsbilder überrascht. Die Liebe hat mir ja zum Glück kurz vorher noch die Farben ihrer Hochzeitspapeterie verraten 😉

Aber nun endlich Fotos!

Die Farben waren Flüsterweiß, Savanne und Marineblau.

Ein Kärtchen mit guten Wünschen durfte natürlich auch nicht fehlen

Herzensgrüße,

eure Tina

Advertisements

Pasta d´amore

Geht’s euch auch so? kaum ist das Wochenende da, ist auch schon wieder vorbei?!
Eigentlich wollte ich euch ja gestern schon das Geschenk für das glückliche Brautpaar zeigen, aber wir haben spontan beschlossen (bis auf kurz Marmelade einkochen) einen richtigen Gammeltag zu machen.
Na gut, was will man bei dem Wetter auch sonst machen????
Darum bekommt ihr nun heute erst die Fotos.
Die liebe Tina, hat vor langer Zeit mal nach einem Hochzeitsgeschenk für Freunde von ihr gesucht und sich dann für Pasta d´amore entschieden.
Und ich glaube mich zu erinnern, dass auch Simone mal in der Art was verschenkt hat?!
Jedenfalls habe ich die Idee aufgegriffen und so sah unser Geldgeschenk aus (Wir haben nicht nur die Scheine gerollt und zusammen mit den Herz-Nudeln im Glas gehabt, sondern auch noch ein paar Sprichworte rund um Essen und Liebe.) 
Dazu gabs noch ein Kärtchen, das ich so ähnlich mal bei Helga – einer wahren Ideenquelle –  gesehen habe
Und so sah unser Geschenk im ganzen aus
Herzensgrüße, eure Tina