Trauerkarten…

zu machen fällt mir nicht leicht – Trauerkarten für Babys noch viel schwerer.

Trotzdem musste es vor einiger Zeit leider eine Trauerkarte für einen kleinen großen Kämpfer sein, bzw für seine Eltern.

 

 

Herzensgrüße,

eure Tina

Alle Jahre wieder…. Herzlichen Glückwunsch!!!

Ganze 3 Jahre ist es nun her, dass wir die IN{K}SPIRE_me Challenge ins Leben gerufen haben. Herzlichen Glückwunsch an die Mädels vom Designteam.

Und wie die letzten beiden Jahre auch gibt es auch dieses Jahr wieder eine besondere Challenge zum Geburtstag für euch beziehungsweise, dieses Jahr muss ich ja sagen für uns.

Wir dürfen uns wieder unsere Lieblingschallenge (egal ob Farbe oder Sketch) aussuchen und eine Geburtstagskarte dazu werkeln. Natürlich darf man sich – wie die DT-Mädels – auch eine Kombi aus Farbe und Sketch aussuchen.

Und als ehemaliges DT-Mitglied haben mich die  IN{K}SPIRE_me  Mädels eingeladen auch eine Karte zu machen.

Ich habe mir die Kombi aus den Challenges

und

ausgesucht.

Und damit eine Karte für den 50. Geburtstag unseres Nachbars gewerkelt.

Auch wenn die Farben hier ganz anders wirken – es sind wirklich die aus Heikes Challenge 😉

Das hat mal wieder richtig spaß gemacht bei der Challenge reinzuschnuppern. Macht ihr auch mit? es gibt auch klasse Gewinnne.

 

Habt einen wunderschönen Tag,

Herzensgrüße,

eure Tina

Auf geht`s Deutschland ;)

Sitzt ihr heute Abend auch vorm TV und drückt Deutschland die Daumen? Leni wollte ja unbedingt aufbleiben, aber da morgen Kindergarten ist (und sie wohl vor dem Anpfiff eh eingeschlafen wäre) muss sie leider ins Bett. Dafür waren sie und Maxl heute im Kindergarten in „Fanmontur“

 

 

Schon zum Viertelfinale gabs für die Lütten neue  T-Shirts – selbst Designt. Naja, nicht ganz. Anregung habe ich mir – nach einem Tipp von der lieben Miri – bei MiriD geholt.

 

Entworfen mit dem Programm Silhouette Studio DE und mit meiner neuen – großen – Liebe Cameo geplottet. Nachdem das Schneidprogramm für die Cricut nicht mehr auf dem platt gemachten PC installieren ging und ich ohne Plotter absolut nicht kann, musste wohl oder übel ein neuer Plotter her. Und die Cricut ab zu Ebay. Und was soll ich sagen, nach einer Eingewöhnungszeit von 2 Abenden läuft das Maschinchen heiß 😉

Neben Papier eben auch die T-shirtfolien. Perfekt auch als Geburtstagsgeschenk. Zum Beispiel für meine Fußballverrückte Nichte in Rosa

Gut, der Schriftzug ist noch ein wenig ungleichmäßig, aber ich Übe dann mal weiter 😉

Habt einen schönen Abend,

Herzensgrüße, eure Tina

Inkspiration Weeks Gewinner

So ihr lieben,

ohne lange worte verkünde ich euch zu aller erst mal MEINE Gewinnerin:

 

Angela Vogt.

 

Liebe Angela, herzlichen Glückwunsch. Ich werde mich heute oder morgen im Laufe des Tages bei dir melden wegen  deiner Adresse (Deine Email Adresse habe ich ja in den Kommentaren gefunden)

 

So und nun hier die Liste mit den anderen Gewinnern – vielleicht hattest du Glück und eine der anderen Mädels hat dich gezogen?!

 

– Annemarie: Eva
– Heike: Anita
– TinaHase: Monika Richter
– Tina: Angela Vogt
– Kirstin: Claudia von StempelundPapier
– ela: Anita Liedtke
– Helen: Anna
– Eva: Sidan von Wenigoderviel
– Samia: Karin Seelbach
– Petra: Gabi
– Miri: Silvie
– Steffi: Silvia von sb-creativ
– Bine: Christin von Handmadewithheart
– Yvonne: Anja Ehmann
– Miri-Hase: Stina
– Kati: Peppina von Justpeppina

 

So, ich mach mich nun auf in die Küche – Mama und die  Lieblingsschwester haben heute Geburtstag und dafür mache ich heute verschiedene (gefüllte) Brote.

Habt einen wunderbaren Tag,

Herzensgrüße,

eure Tina