Frohe Weihnachten!

Ich wünsche euch allen ein  

frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

Nachdem  die kleine Maus und ich gerade gemütlich gefrühstückt haben werde ich nun in aller Ruhe die Weihnachtspost öffnen –  darauf freue ich mich schon die ganzen letzten Tage – und danach noch die letzten Karten und Geschenke zu lieben Freunden  vorbeibringen.

Die Karte die ich euch heute zeige hat die eine der Erzieherinnen aus Lenis Gruppe bekommen.

Schlicht und durch das zweierlei Gold (kann man das überhaupt so schreiben?!) doch edel.

Habt eine wundervolle Zeit mit euren Lieben!

Herzensgrüße,

eure Tina

Advertisements

Adventkalender Türchen 19 – Die Gewinnerin!

Ihr lieben,

ich habe ganz flugs ausgelost und darf euch hiermit die Gewinnerin bekannt geben.

Es ist Angela mit folgendem Kommentar:

Hallo Tina,

die Karte ist wunderschön – die muss ich mir unbedingt für nächstes Jahr merken.
Vielen Dank für diese tolle Anregung.

Einen schönen Rest-Advent wünscht dir
Angela

Liebe Angela,

bitte melde dich doch bei mir wegen deiner Adresse und dein Gewinn macht sich ganz schnell auf den Weg zu dir.

So und damit es heute nicht nur Text gibt noch ein kleines Bildchen. Diese Kleinigkeuten gingen Ende November an Freunde undd Familie. Und darin war – ihr habt es sicherlich erraten – ein Miniadventskalender.

 

 

Ihr anderen müsst nicht traurig sein, ihr habt immer noch die Chance zu gewinnen. Heute bei TinaHase und morgen bei  Bine. Viel Glück!

 

Herzensgrüße,

eure Tina

Adventskalender Türchen #19

Herzlich willkommen zu „meinem“ Türchen. Ich freue mich, dass ihr heute vorbei schaut und hoffe mein Projekt gefällt euch.

Ich habe lange überlegt, was ich euch hier heute zeige, und bin zu dem Schluß gekommen, dass so kurz vor Weihnachten wohl eher nicht genügend Zeit ist um noch eine aufwändige Girlande zu gestalten. Und so habe ich mich für eine schnelle „Last-Minute-Weihnachtskarte“ entschieden.

Schlicht, einfach und doch  so Wirkungsvoll, oder? Und wie die Anderen „Adventskalender-Mädels“ gemeint haben: Eine perfekte Resteverwertung.

Als kleine Besonderheit habe ich die Sterne zusammen genäht. Das geht ganz einfach und schnell, wenn ihr die Sternchen mit `non-permanent´ Kleber in der richtigen Reihenfolge  zur Hälfte auf einen Streifen Papier klebt. Drübernähen, ablösen und mit Dimensionals  auf die Karte kleben.

Und zu gewinnen gibts bei mir natürlich auch etwas 🙂

Den Glitzerkleber Silver Sparkle Dazzling Details

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

– 1 Los für einen Kommentar
– 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
– 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 20.12., um 23.59 Uhr.

Ich wünsch euch ganz viel Glück, und hoffe, ihr schau morgen auch bei Yvonne vorbei!

Herzensgrüße,

eure Tina

Und die Geschenke?

Die zeig ich euch natürlich auch noch 😉

Wie jedes Jahr, eine Kleinigkeit aus der Küche.

Letztes Jahr gab es Walnusslikör in  verschiedenen Variationen.

Und zwar  nach diesen Rezepten hier:  Walnusslikör mit Gewürzen,  Walnusslikör, Walnusslikör mit Kaffee

 

 

Die übrigen Walnüsse aus dem Ansatz vom Walnusslikör habe ich ebenso aufgehübscht und verschenkt – Natürlich in den passenden Farben zur Karte;).

 

Ihr denkt an unseren Adventkalender? 😉

 

Herzensgrüße,

eure Tina

Unsere letztjährige Weihnachtskarte…

habe ich euch immer noch nicht gezeigt. Und ich schäm mich deswegen mal eine Runde.

Die Farben die ich mir dazu ausgesucht hatte waren Espresso, Aquamarin, Flüsterweiß und Gold.

 

Die Idee stammt von  Steffi. Ich habe gerade auch auf ihrem Blog nach der bezaubernden Babykarte, von der ich mir die Idee mit den Goldsprenkeln abgeschaut habe, gesucht. Nur leider nicht gefunden.

 

Passend dazu habe ich noch Geschenke gemacht, aber die zeige ich euch die nächsten Tage.

Ich verkrümmel mich mal wieder an meinen Stempelplatz – die kreative Pause hat ein Ende. Mich juckt es wieder sehr in den Fingern, und die Pause ging ja auch lange genug.

Ach bevor ich es vergesse: schaut ihr bei unserem Adventkalender vorbei? Hier gehts zur Übersicht (Klick) und hier zum heutigen Türchen (Klick)

 

Herzensgrüße,

Eure Tina

Zum Nikolaus

Verspätet zeige ich euch heute die Kleinigkeiten die Leni und ich für ein paar liebe Menschen gebastelt haben.

Wir haben lecker Schoki als Nikolausi „angezogen“ und Leoni hat vller Freude die „Knnöpfe“ geklebt.

Habt ihr schon bei unserem Adventskalender vorbeigeschaut? Gestern gabs bei Andrea ein tolles Mini, heute hat Petra eine klasse Verpackung für euch und morgen öffnet sich das nächste Türchen bei Andrea

 

Herzensgrüße,

eure Tina

60/1

Habt ihr heute schon bei Marion vorbei geschaut? Sie hat eine wahnsinnig tolle Box mit dem Umschlagboard kreiert. Und auch Annemarie zeigt heute eine Box passsend zu ihren tollen Kärtchen von ihrem gestrigen Beitrag.

Ich habe heute kein Weihnachtliches Projekt für euch – sondern die Geburtstagkarte zum Doppel 60. meiner Schwiegereltern.

Als Farben habe ich Schiefergrau, Anthrazitgrau, Bermudablau unnd Flüsterweiß gewählt.

Für den Hintergrund“stempel“ habe ich ein wenig rumprobiert bis er mir gefallen hat.

Zuerst den Acrylblock leer mit dem Stempelkissen abgedrückt (wie hier) – hat mir ciht gefallen. Dann mit einer Kompresse aus dem Verbandskasten – das war  ebenso nicht das was ichmir vorgestellt hatte. Dann hab ich ein Stück Wolle genommen und um den Acrylblock geschlungen und abgestempelt. Perfekt.

Morgen hat Andrea ein tolles Projekt für euch – Verpasst es nicht 😉

Herzensgrüße,

eure Tina