In{k}spire_me Challenge #038 – Osterspecial.

Herzlich Willkommen,

zu unserem kleinen Osterspecial. Ja die Zeit rast, gerade noch war Fasching und nun steht der Osterhase schon wieder in den Startlöchern.

Wobei er bei uns ja traditionell schon seit dem 19. März immer mal wieder vorbeischaut und was für die kleinen im Garten verliert. Aber nur Kleinigkeiten 😉

Falls ihr noch ein paar Inspirationen für eure Osterkarten oder Osterschenklies braucht, haben wir uns gedacht wir halten für euch ein paar bereit 😉

Ich habe für euch  eine Schokiverpackung mit dem Umschlag mit Zierlasche. Da passen perfekt 4 Mercis rein und evetuell bekommt jeder Gast einen solchen süßen Gruß beim Osterbrunch von uns. Oder was anderes. Mal sehen 😉

Da das DSP von alleine wirkt habe ich nur den Schriftzug aus dem duften Dutzend sowie die Ranken von den Tiny Tags gestempelt. Und mit dem Band das ganze abgerundet.

Und was verschenkt ihr an Ostern?

Herzensgrüße,

eure Tina

Advertisements

Türschmuck und Teamzuwachs!

Hallo ihr lieben, geniesst ihr die Sonnne auch so sehr wie wir?  Einfach traumhaft, oder?

Wir verbringen jede freie Minute im Gartenund haben da auch schon mit dem gärteln begonnen. Schön ist das 🙂

 

Da aber auch Zuhause Farbe einkehren musste hab ich mal wieder eine kleine Girlande gebastelt. Türkis, Espresso, Mandarinorange, Savanne und Flüsterweiss. Und Schmetterlinge. Die dürfen immernoch nicht fehlen 😀

 

 

Erinnert ihr euch noch an diesen Post? Die Empfängerin dieser Karte – die liebe Claudia –  hat mich am Samstag zusammen mit unserer gemeinsamen Bekannten Kartin besucht.  Claudia kannte ich bis dahin nur durch diverse Mails und Telefonate. Und ich hab mich SO gefreut, dass wir uns nun endlcih mal getreoffen haben. Ein bisserl fchsimpeln und schauen. Ja, und um den Antrag auszufüllen. Welchen Antrag fragt ihr euch? Claudia aus 71334 Waiblingen bei Stuttgart hat sich getraut und „mischt“ nun auch in der Stampin – Up! Familie mit.

Leider hat sie noch keinen Blog, aber ich denke lang dauerts nicht mehr 😉 Solange stelle ich auch gerne den Kontakt zu ihr her. Also, wer in Waiblingen bei Stuttgartund Umgebung gerne mal einen Workshop machen möchte meldet sich einfach bei mir – oder Schreibt Claudia gleich selbst eine Mail  ( claudia @ rindler.de )

 

Und wenn du auch bei Stampin Up! mitmachen möchtest, und noch Fragen hast, dann nur her damit – ich helf dir gern weiter und beantworte deine Fragen 🙂

 

Herzensgrüße,

Eure Tina

 

Positiv/Negativ

Heute hab zwischen Frühjahrsputz und Ausmisten ein paar Minikärtchen gewerkelt. Überhaupt war das ein perfektes Wochenende.

Kinder sind gestern zu Oma und Opa in die Ferien und heute ohne schlechtes Gewisen ausgeschlafen. Weiter Klamotten sortiert und dann einen Spaziergang übern Markt gemacht. Nachdem der Herr des Hauses dann das Sofa gehütet hat, hab ich mich in mein Reich verzogen.

Und nun gehts gleich ins Theater.

image

Herzensgrüße,

eure Tina

In{k}spire_me Challenge #036

Hallo ihr lieben,

Dear Stampers,

zu Jessies heutiger Challenge – ja ich komm heute gleich auf den Punkt. In der Küche wartet der Teig für unseren liebsten Frühstücks-Hefezopf darauf weiterverarbeitet zu werden.

welcome to Jessies Challenge today. I´ve been a little bit bussy, because in the kitchen the waits the yeast dough for me 😉 It`s our favourite for breakfast.

 

Lange Rede, kurzer Sinn – hier ist ihr Sketch:

And here`s the Sketch:

und meine Karte dazu ist die erste Osterkarte die ich dieses Jahr gemacht habe:

the Card i created was the first Easter-card i made this year.

 

Herzensgrüße,

eure Tina

Rucki Zucki…

ist diese Tasche fertig.  Leni wollte unbedingt eine Tasche die sie im Kindergarten lassen kann, dass wenn sie mal was mit nach Hause nehmen darf/will/möchte.

Eine die nur sie hat. Und Rosa. Und schön. Aber klar 😉 Ihr Wunsch war mir Befehl.

Ein schnelles Foto bevor sie sie in Ihren Rucksack gepackt hat.

Und weils so schnell ging hab ich noch 2 weitere genäht. Die zeig ich euch dann die Tage.

Herzensgrüße,

eure Tina

In{k}spire_me Challenge #035 (oder Resteverwertung ;) )

Hallo ihr lieben,

und wieder starten wir in eine neue Runde unserer Challenge. Annemarie hat sich mal wieder eine richtig tolle Farb-Kombi ausgedacht.

let`s start a new Round!! I think Annemarie makes a great job with her Colorchallenge

Ich wollte schon lang mal eine Karte in Holzoptik ausprobieren und endlich hat es geklappt.

It’s been a long time that I wanted to create my first wood-imitation card and finally, I managed to do so.

Am Wochenende habe ich endlich mal meine Restekiste sortiert. – da findet man doch viel schneller  passende größen 😉

Last Saturday evening i sorted my Scraps and now im soooo  happy to found the opportuneness Paper for my Projects.

Und auch den Distresser hab ich mal wieder benutzt. Holzoptik und vintage – passt!!

Herzensgrüße,

eure Tina

Endlich ausprobiert und restlos begeistert: Push up Cake Pops.

wollte ich schon lang mal ausprobieren.

Und seit ein paar Wochen liegen die „Container“ hier schon rum, aber erst heute bin ich dazugekommen – oder besser gesagt, heute war die perfekte Gelegenheit.

Die Lieblingstorte eines guten Bekannten ist Schwarzwälderkirschtorte und die gibts immer wenn er zu Besuch kommt. Aber da ist ja bekanntlich Alkohol drin. Und das ist ein kleines Problem.  In das Orginal-UR-Oma Rezept gehörts dazu, aber die kleinen verstehen einfach nciht, dass sie die Torte dann nicht essen dürfen. Und die Muffins, die sonst heiss begehrt sind, werden verschmäht. Drum dachte ich heute ich wandel es einfach ab. Die Torte wird nicht rund, sondern als Blechkuchen gemacht und ein Teil wird – ohne Alkohol – als Cake Push Pops gemacht.

Eigentlich wollte ich sie ja noch verzieren… tja, aber hinter mir war die Rasselbande schon kaum mehr zu bändigen. und ich durfte kaum fertig knipsen…

Wobei die Leckerchen auch nicht leicht zu fotografieren sind – ich glaub ich brauch doch ncoh ein  passenden Push Pop Ständer 😉

Weil zum letzten mal hab ich die bestimmt nicht gemacht… ich wüsste auch schon ein passsendes Ereigniss…

Herzensgrüße,

eure Tina

In{k}spire_me Challenge #034

 

 

Heute startet die letzte In{k}spire_me Challenge von Andrea. Aus beruflichen Gründen hört sie leider bei unserem DesignTeam aus.

Aber keine Bange, wir anderen haben noch viiiiiele Ideen für euch! 😉

 

Today we startin the last In{k}spire_me Challenge who Andrea creats. We are very sad that she leave us, but she had career Reasons.

But don`t worry – we others have a lot of Ideas for you 😉

 

 

Ich habe den Sketch etwas freier interpretiert und die Geburtskarte für den kleinen Findefuchs Jakob, unser neuestes Forumsbaby gemacht.

Allerdings war diese Karte eine Auftragsarbeit – meine eigene zeig ich euch aber auch noch.

I interpret the Sketch a little bit free and made the Birth-card for our newest Forums-Baby Jakob.

Herzensgrüße,

eure Tina