Schmetterling du kleines Ding…

.. such dir eine Tänzerin… Das ist zur Zeit Lenis Lieblingslied, dass sie den ganzen Tag vor sich hinträllert. So süß.

Und als ich gestern am Girlanden machen war (irgendwie ist das auch wie ein Fieber 😉 ) Hat sie gesagt, dass wir aber auch eine mit Schmetterlinge machen müssen. Und meiner Maus kann ich ja schwer was abschlagen 😉

Bei dem Wetter durfte es dann ruhig auch etwas bunter sein, und als sie fertig war, war sie einfach nur stolz. Weil sie gesagt hat welche es sein müssen. Weil sie das Papier ausgesucht hat. Und weil sie kurbeln durfte. Da ist sie immer gaaaanz scharf drauf 😉

ups, da ist einer n bisserl ins trudeln gekommen 😉

So und da bei uns nun gerade Regenpause ist, gehts nun schnell schnell mit Kind und kegel raus in den Garten.. wir haben heute noch viel vor 🙂

Herzensgrüße,

eure Tina

Advertisements

In{k}spire_me Challenge #3

Hallo und Guten Morgen! Und herzlich Willkommen zu unserer Challenge #3

Wow, 26 (!!!) Beiträge zur zweiten Challenge. Toll! Und danke. damit hatte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet…

Heute gibts zur Abwechslung mal einen Sketch. Ich hoffe ihr habt genausoviel Spaß daran 🙂

Mitmachen könnt ihr wie immer hier:

www.inkspire-me.com

Meine Umsetztung war gleichzeitig auch die Geburtstagskarte für die liebe Sasa 🙂


Und nun freu ich mich auf eure Beiträge, warte auf den Anruf, vom Mann meiner Freundin, die heute entbindet und werde mit einer  – oder mehreren – Tassen Kaffee schauen ob ich die Deko fertig bekomm, die ich mir einbilde 😉

Herzensgrüße,

eure Tina

Buttons, Buttons…

jaaaa ich bin zur Zeit im Button-Fieber!! Die sind aber auch toll und sooo schnell gemacht…

Sie sind zwar wirklich klein, aber sooo süß…

Und optimal um Geschenke zu kennzeichnen.

Zum Beispiel die Kindergartentütchen, die unsere „Großen“ gestern zum Abschied aus der Krabbelgruppe bekommen haben:

Bei Anna habe ich die Vorlage gefunden und was soll ich sagen?! sie kam genau zum rechten Zeitpunkt.

Und endlich konnte ich auch mal einiges an DSP verbrauchen (man muss ja schließlich Platz schaffen – bis zum 1. Oktober ist ja nimmer aooooo lang hin 😉

Für unsere kleineren habe ich auch noch kleine Tütchen gemacht – schließlich sollten sie ja net leer ausgehen 😉

EDIT: Sorry, vor lauter „lass-mich-auch-noch-mit“ hab ich vergessen Anna zu Verlinekn. Wurde aber sofort nachgeholt und hier auch nochmal: *Klick*

Ich glaub ich geh nochmal ein paar Buttons machen…

Herzensgrüße,

eure Tina

Happy Birthday Steffi!!

Vorgestern hatte die liebe Steffi Geburtstag und da gabs von uns natürlich ein Kärtchen.

Diesmal wars eine Ziehkarte und ich habe endlich mal wieder das tolle – leider nimmer erhältliche Designerpapier Cottage Wall verwendet.

So und morgen hab ich Buttons über Buttons für euch 😉 heute war zum letzten Mal Krabbelgruppe für Leni und ihre Freunde, da gabs schon ein paar Tränchen.

Ich bin dann mal wieder draußen im Garten, Pflaumen auslesen und die Sonen geniessen!!

Herzensgrüße,

eure Tina

Pasta d´amore

Geht’s euch auch so? kaum ist das Wochenende da, ist auch schon wieder vorbei?!
Eigentlich wollte ich euch ja gestern schon das Geschenk für das glückliche Brautpaar zeigen, aber wir haben spontan beschlossen (bis auf kurz Marmelade einkochen) einen richtigen Gammeltag zu machen.
Na gut, was will man bei dem Wetter auch sonst machen????
Darum bekommt ihr nun heute erst die Fotos.
Die liebe Tina, hat vor langer Zeit mal nach einem Hochzeitsgeschenk für Freunde von ihr gesucht und sich dann für Pasta d´amore entschieden.
Und ich glaube mich zu erinnern, dass auch Simone mal in der Art was verschenkt hat?!
Jedenfalls habe ich die Idee aufgegriffen und so sah unser Geldgeschenk aus (Wir haben nicht nur die Scheine gerollt und zusammen mit den Herz-Nudeln im Glas gehabt, sondern auch noch ein paar Sprichworte rund um Essen und Liebe.) 
Dazu gabs noch ein Kärtchen, das ich so ähnlich mal bei Helga – einer wahren Ideenquelle –  gesehen habe
Und so sah unser Geschenk im ganzen aus
Herzensgrüße, eure Tina

Inkspire_me Challenge#2

Hallo und willkommen zur 2. Inkspire_me Challenge.
Wow, ich bin immer noch sprachlos, über die rege Teilnahme. Ihr seid einfach klasse. Danke!

Hello and Welcome to the second Challenge from Inkspire_me.
We are very happy that so many of you took part last week.

Chrissy hat diese Woche folgende Aufgabe gestellt:
This is Chrissy`s Challenge this week:

Meine Inspiration für euch ist heute keine Karte, sondern eine Dreiecksbox. Sie ist ideal um Kleinigkeiten zu verschenken. Und schnell gemacht.

My Inspiration for you is an Trianglebox. Very cute for little gifts and made really quick.

Gerne erstell ich euch eine Vorlage für die Dreiecksbox – einfach kurze Mail an mich und ihr bekommt sie von mir.
So, nun freu ich mich auf eure Umsetzung von Chrissys Challenge.

I’m more than happy to send you the instructions for the box – just send my an E-Mail. Looking forward to your projects with Chrissys color combination.

Happy Birthday Jenni!!! – und das vor Ewigkeiten versprochene Rezept…

Auch für meine liebe Upline Jenni gabs ein kleines Kärtchen. Ein Mädchenkärtchen. Aber so richtig Mädchen.

So und nun endlich das lang versprochene Rezept der absolut himmlischen Oreo-Cupcakes:

Zutaten:

12 Stk. Oreo Doppelkekse mit Vanille-Füllung ohne Schoko-Überzug
3 Stk. Eiweiß
1 Prise Salz
160 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
3 Stk. Eigelb
160 g Margarine
100 g Weizenmehl
20 g Speisestärke
30 g Kakaopulver
0.5 TL (gestrichen) Backpulver
70 ml Milch
30 g Puderzucker
50 g Butter
400 g Frischkäse Doppelrahmstufe

ZUM VORBEREITEN: die gefüllten Kekse durch leichtes Drehen trennen und die weiße Füllung abschaben (in eine Schüssel). 16 von 24 Kekshälften in kleine Stücke brechen, die restlichen Kekse für das Topping aufheben)

Muffinform für 12 Muffins mit Papierförmchen auslegen oder fetten oder mehlen und den Backofen vorheizen Ober-/Unterhitze: ca. 160° Heißluft: ca.140°

Eiweiß und Salz mit Handruhrgerät (Rührbesen) auf höchster Stufe steif schlagen, Eischnee ca. 3 min weiterschlagen, dabei nach und nach Zucker und Vanillin-Zucker dazugeben.

In andere Schüssel das Eigelb mit der Margarine schaumig schlagen und die zerkleinerten Kekse unterrühren. Mehl mit Speisestärke,Kakao und Backpulver mischen. Mehlgemisch und Milch abwechselnd zu der Buttermasse hinzugeben und unterrühren. Eischnee in 2 Portionen auf niedrigster Stufe unterrühren.

Teig gleichmäßig in die Förmchen verteilen und mittig in den vorgheizten Backofen schieben. Die Cakes ca. 30min backen und die Muffins noch 5min in der Form leicht abkühlen lassen und dann aus der Form nehmen.

Sobald die Muffins (die übrigens jetzt schon lecker schmecken) anz abgekühlt sind, das Topping machen.  Dafür die weiße Keksfüllung mit dem Puderzucker und Butter cremig schlagen, Frischkäse unterrühren die Creme in eine Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und als Tupfen auf die Cupcakes spritzen, die restlichen schwarzen Kekse (8 Stk) grob zerbrechen und auf die Cupcakes streuen, evtl. auch leicht andrücken…………………………………..und geniessen… Das geht nicht über Los, sondern von der (Kuchen)Gabel direkt auf die Hüfte.. Oder: Einmal Himmel und zurück…

Alternativ: Muffin durchschneiden, mit etwas Creme füllen, „Deckel“ aufsetzen und einme Cremehaube verpassen. Das ganze dann in ein Weckglas packen, dasselbige nett dekorieren und Verschenken.

So und nun nochmal eine kleine Erinnerung:

Bis morgen früh, 6 Uhr (MESZ) könnt ihr noch mitmachen 😉 und ab 8.Uhr gibts Challenge#2 für euch.

Herzensgrüße (und geniesst es 😉 )

eure Tina

Happy Birthday Lola!

Der lieben Lola aus meinem Lieblingsforum Hauptinternetbeschäftigung hab ich auch ein kleines Kärtchen, geschickt

Beim aufräumen sind mir allerlei Papierreste in die Hände gefallen und da entstand es fast von allein:

Die Stanze (die es hoffentlich auch bald in Deutschland gibt) hat mir – neben ein paar andern Schätzeleins – mein Lieblingscousin aus Amerika mitgebracht.
(ich hoffe ja immer noch, dass er bald mal wieder zum Arbeiten rüber muss )

Herzensgrüße,
eure Tina

Happy Birthday Hase =)

Die liebe Tina hatte Samstag Geburtstag – da musste natürlich Geburtstagspost geschickt werden:

Sorry für den kurzen Post heute, aber ich fall gleich um vor Müdigkeit – das Wetter haben wir heute ausgenutzt und einiges im Garten und Gemüsegarten erledigt.
So und dann muss ich euch wirklich ein RIESEN Lob aussprechen. Danke für dei Tolle Teilnahme an unserem Challenge-Blog. Wir sind wirklich Sprachlos und freuen uns total DANKE.
Ach ja, und denkt daran: unsere Callenge geht noch zwei Tage

Herzensgrüße,
eure Tina

Willkommen!!! – Welcome!!!

Endlich können wir das große Geheimnis lüften, was uns die letzten zwei Monate – oder eher noch länger – am Planen gehalten hat.

Finally we can tell you the large secret that we`re planning since the last two month – or was is it even longer?!

Wir begrüßen euch ganz herzlich zur ersten Challenge auf unserem neuen Challenge-Blog:

We like to welcome you on our new challenge blog:


Wir – das sind sechs deutsche Demos – Andrea, Annemarie, Christine, Kirstin, Marion und ich – sowie Jessie, unsere amerikanische Kollegin – haben nun wöchentlich eine Challenge für euch – ob Sketch oder Farbchallenge, das ist immer eine Überraschung 😉

We are six german Independent Stampin Up! Demonstrators- – Andrea, Annemarie, Christine, Kirstin, Marion and I – and Jessie, an Independent Stampin Up! Demonstrator from the USA and we have weekly inspirations like a sketch or a color challenge for you. What it is?! That’s a surprise every single week.

So und nun mein Beitrag zur Challenge #1, einer tollen Farbchallenge von Annemarie, mit der wir heute starten.

Ok, lets start with my first card for the cute color challenge from Annemarie:

 

 

Die Karte ist mittlerweile auch bei der kleinen Hannah, angekommen.

Liebe Elisabeth, nun ist das Geheimnis gelüftet, weswegen du dein Packerl nicht früher bekommen hast 😉

The Card was for a little babygirl called Hannah.

So und nun freuen wir uns auf rege Teilnahme und schaut doch mal bei Marion vorbei, da gibt`s ein tolles Candy. 😉
Ach ja und noch ein kleiner Tipp von mir: Vorbeischauen auf unserem Challengeblog lohnt sich… Dort wartet eine tolle Verlosung auf euch..
And we’re going to be very happy if a lot of people attend our challenges!
Oh and again another small hint from me: Take a look on our challenge blog www.inkspire-me.com and see what we have for you.
Herzensgrüße,
eure Tina