Wenn man nen kranken Mann zuhause hat….

… ist alles anders als gewohnt. Sorry Mädels, dass ich erst heute  zum Auslosen komm, aber ich nutze die Zeit in der Bernd zuhause ist und auf die Kinder aufpasst. Leni und Max sind beide umgezogen und haben nun ihr eigenes Zimmer. Was noch fehlt sind Maxis Gardinen. Aber vielleicht kann ich die Morgen noch nähen – nachdem ich das Büro aufgeräumt habe und die Papierablage leer ist. Und die Fenster geputzt sind. Ach und nach unsrem Gemüsegarten wollt ich ja auch noch schauen. Und das Unkraut sollte man auch zupfen.. ihr seht mir wird nicht langweilig 😉

Aber was euch wahrscheinlich mehr interessiert: Ich hab endlich ausgelost. Bzw habe aus losen lassen.

Alle Kommentare mit Nummer davor auf ein A4 Blatt geschrieben und Bernd eine Nummer sagen lassen.

War am einfachsten – und n bisserl „arbeiten“ soll er ja auch 😉

Gewonnen hat:

Kommentar Nummer 5  Jenny, mit folgendem Kommentar:

Herzlichen Glückwunsch!!
Bitte lass mir doch deine Adresse zukommen, damit ich dir deinen Gewinn zuschicken kann 🙂

Meine Emailadresse:

su.bettina.fent (at) gmx.de

Ganz liebe Grüße,

eure Tina

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wenn man nen kranken Mann zuhause hat….

  1. *freu* – das gibts doch gar nicht – ich hab gewonnen 🙂
    Vielen lieben Dank !
    Adresse ist unterwegs.
    Jenny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s