Happy Birthday Omi!

Wie versprochen kommt heute noch die Karte die meine Oma zum Geburtstag bekommen hat.

Wieder mit den Sets Sweet Summer und Von Herzen und wieder in frischen Farben.

 

Irgendwie bin ich absolut unkreativ und mir fällt kein Text ein. Drum lass ich es für heute gut sein und verschon euch mal mit sinnlosem „geblubber“ meinerseits.

 

Ganz liebe Grüße,

eure Tina

Advertisements

Ich schleich mich mal…

…schnell von den Kochtöpfen weg, weil ich schon viel zu lange nimmer gebloggt hab! Aber da das Essen aufm Herd steht wirds nur ein schneller kurzer Eintrag.

Für ein liebes Brautmonster durfte ich eine Geburtstagskarte für ihre Oma machen. Frische Farben und ein bisserl Florales passen denk ich ganz gut für junggebliebene 80 Jährige Damen, oder?

eine etwas abgewandelte hab ich für meine Oma zum Geburtstag gemacht. Die gibts dann morgen hier zu sehen 😉

Ich bin wieder am Herd…

Ganz liebe Grüße,

eure Tina

Blogcandy – Auslosung

Nachdem wir gestern Abend spontan essen waren (hmmm war das lecker aber soooo viel!!!) und ich zwar zur Verlosung noch wach gewesen wäre aber mich nimmer aufraffen konnte kommt jetzt erst die Auslosung von meinem kleinen Candy.

zu gewinne gab es ja das Stempelset und ein bisserl Zubehör:

 

und gewonnen hat:

 

und das ist die liebe Tina mit folgendem Kommentar:

 

 

Und ich muss dir mit dem letzten Kommentar einfach recht geben!!!

Als Kommentar steht dieser ja an 8. Stelle aber da jeder Teilnehmer ja nur mit einem Los in den Topf wandert (zwei von euch lieben haben ihre Kommentare nochmals ergänzt) ist Tina die 7. die einen Kommentar abgegeben hat.

Herzlichen Glückwunsch meine liebe!!!!

 

so ich leg mich jetzt noch ein bisserl hin (man muss die Zeit schließlich nutzen solang die Kröte schläft 😉 )

 

Ganz liebe Grüße,

eure Tina

Sternchen für Hanna!

Bereits am 18. Januar kam die kleinen Hanna zur Welt und heute schaff ich es endlich die Karte zu zeigen, die ich für die süße Maus gemacht habe und Ute mir dankenswerterweise fotografiert hat. Danke, liebes!!!

Verwendet habe ich nach langer Zeit mal wieder das tolle Stempelset „In den Sternen“ und verschiedenen rosa Töne von Stampin Up! Die Auswahl ist ja doch recht groß und ich konnte mich so richtig austoben. Dazu etwas Glimmermist ein paar Halbperlen und fertig war die Karte.

Ganz liebe Grüße,

eure Tina

Ideen zum Valentinstag – Teil VII & ein Blogcandy zum Einjährigen!

Hallo zum zweiten 🙂

wie versprochen hab ich euch jetzt noch ein schnelles Kärtchen, das mein Schatz heute von der Kröte und mir bekommen hat.

 

Ich hab mal wieder den tollen Schriftzug aus dem Set Wonderful Words rausgekramt, ein bisserl mit dem Spritzer-Tool gearbeitet ein paar Perlchen und 2, 3 Glitzersteinchen draufgeklebt, ein Schleifchen gebunden und fertig war die Karte.

Ach ja, ein Bonbonfach gabs auch noch.

Aber alles in allem eine tolle schnelle Karte 🙂 Und ihn hats gefreut. (Leni auch – die hat die Bonbons bekommen 😉 )

 

Und für euch hab ich auch noch was „süßes“. Letzten Donnerstag wars ein Jahr dass ich Demo bei SU! bin und es war ein echt tolles Jahr. Drum hab ich ein kleines Candy für euch geschnürt.

Es besteht aus  dem tollen Set laßt uns feiern in Clear, einer Flasche Glimmer Mist Iridescent Gold und je einem Fläschchen Stickles in der Farbe Eucalyptus und Liquid Pearls in der Mint green.

 

Mitmachen ist denkbar einfach:

Gebt hier einen Kommentar ab und erzählt mir was ihr denn in nächster Zeit zu feiern habt. Und wenn ihr einen Blog habt, dann verlinkt mein kleines Candy doch bitte (und erwähnt es in eurem Kommentar). Ich machs mir diesmal einfach jeder hat die gleichen Chancen ob mit oder ohne Blog.  Jeder bekommt ein Los im Lostopf (für den Kommentar)

Das Candy endet am Freitag, den 18.02.2011 um 23.59 und am Samstag los ich dann aus.

Viel Spaß beim mitmachen!

So un dich sschau jetzt mal in die Küche wie weit mein Schatz mit dem Essen ist. Wir haben uns das Kochen heute geteilt. Ich hab Kräuterbutter und Salat gemacht und er macht das Fleisch. Lecker!!!

Ganz liebe Grüße,

eure Tina

Ideen zum Valentinstag – Teil VI

Bei meinen Streifzügen im Deko/Geschenkeladen meines Vertrauens wurde ich letzte Woche (mal wieder) fündig.

Passend zum Valentinstag gab es ein Plätzchen-Ausstecherset. Das letzte hab ich mir geschnappt und eine Idee für die Verpackung hatte ich auch gleich:

 

 

Helga hatte vor kurzem eine Verpackung mit integrierter Karte gezeigt. Die hat mir total gut gefallen und ich hab mich gefreut, dass sie sofort zugesagt hatte, dass ich sie nachbasteln (oh ein bisserl verändert, aber das Prinzip blieb gleich) darf.

 

Und die Vorderseite der Karten-Verpackungskombi hab ich dann an das innere angelehnt:

 

So und nun pack ich die Ausstecher ein und dann machen sie sich gleich auf die Reise zu einer lieben Person, der ich einfach mal DANKE sagen möchte 😉

 

Nachher hab ich euch noch ein oder zwei schnelle Kärtchen und mein versprochenens Candy. Aber erstmal in die Küche. Ich brauch Cupcakes- Nachschub. Wir sind heute Nachmittag  bei der lieben Heidi eingeladen und ich hab versprochen dass ich welche mitbring.

Bis später!

Alles liebe, eure Tina

Ideen zum Valentinstag Teil V – Zeit für Süßes

Heute haben wir überraschend Besuch von meinen Eltern und meiner Schwester bekommen. Dafür hab ich noch schnell weitere Cupcakes gebacken. Valentinstags-Cupcakes sooo lecker. Noch leicht warm und anstatt mit Himbeeren mit je einer Erdbeere drin. Mmmmhhhh…

Lediglich die Rosen sind nicht so ganz gelungen (vor allem da Leni geholfen hat 😉 ) Aber wir können ja noch üben 🙂

 

und dann haben wir noch ein paar Süßies nett verpackt:

 

Und süßes mag doch jeder gerne, oder?

 

 

Die Idee mit den kleinen Briefkästen hab ich auf irgendeinem US Blog mal gesehen und fand sie einfach nur süß!!!

Dank der lieben Jessi hab ich dann auch Nuggets von Hershey`s frisch aus den USA bekommen. Danke, Liebes, hat mich echt total gefreut dass du sie mir geschickt hast 🙂

 

Dann hab ich noch Mini Ritter Sport Täfelchen verpackt. Die perfekte Resteverwertung 😉

 

Schnell einfach unkompliziert.

 

Ganz liebe Grüße,

eure Tina

Ideen zum Valentinstag – Teil III & IV

Ihr Lieben,

eigentlich wollte ich ja jeden Tag eine Idee Posten, aber gestern Abend sind wir spontan noch mit Freunden und deren Kinder unterwegs gewesen und danach kam noch meine kleinste Schwester mit zu uns, und dann hab ichs total verschwitzt dass ich ja meine Idee noch nicht gezeigt hatte.

Dafür kommen heute aber zwei Ideen.

Gestern habe ich mal wieder Resteverwertung betrieben. Aus den Resten des DSP und Cardstocks was ich für die Türanhänger-Herzen über hatte hab ich viele schöne Herzileins ausgestanzt und Girlanden für die Fenster genäht. Eine tolle und einfach megaschnelle Fensterdeko.

 

 

und dann haben wir heute noch total leckere Cupcakes gebacken, die Kröte und ich.

 

Leckere Vanille-Nutella Cupcakes zum dahinschmelzen…. (Wir haben allerdings die erste Variante gemacht 😉 )

 

Verziert mit dem selbstgemachten Fondant und der Herz an Herz Stanze von Stampin up!

ich hoffe es bleiben noch welche bis morgen zum Kaffee über – Leni liebt sie jetzt schon 😉

Frau Klitzeklein hat auch Cupcakes gebacken für ihren armen kranken Mann. Von hier gleich mal die besten Genesungswünsche!!! Und dann hat sie auch noch eine Verlosung.  Schaut doch mal bei ihr vorbei.

 

Ganz liebe Grüße, Tina

Ideen zum Valentinstag – Teil II

und noch eine Dekoidee zum Valentinstag.  Weihnachtlich geht nimmer und für Osterdeko ists zu früh. Und Blumen kommen bald 😉 Aber erstmal hab ich Herzilein für unsere Türen gemacht:

 

Zum teil hab ich altes DSp in Rosenrot aufgebraucht und mit neuem in Rose kombiniert. und Perlen und Glitzer darf natürlich auch nicht fehlen…  😉

Wie ihr seht probier ich immernoch am Blogdesign rum.. mal sehen ob das irgendwann noch was wird 😉

Heute ist es bereits ein Jahr, dass ich Demo bei Stampin up! bin. Wahnsinn wie schnell so ein Jahr vorbeigeht! Ich möchte mich ganz herzlichg bei allen meinen Kunden und euch Bloglesern bedanken. Und drum wirds nächste Woche ein kleines Candy hier an dieser Stelle geben. Schaut einfach am Valentinstag wieder vorbei 😉

Ganz liebe Grüße,

eure Tina

Ideen zum Valentinstag – Teil I

habt ihr euch schon Gedanken gemacht was ihr eurem/euren Liebsten zum Valentinstag schenken werdet? Oder ist dieser Tag für euch so ein richtiger Kommerz-Tag?

Ich hab dieses Jahr ein paar Ideen und Kleinigkeiten für euch die schnell zu machen sind. Den Anfang macht eine Idee, die in meinem Lieblingsforum letztes Jahr von der lieben Katha bei Etsy entdeckt wurde. Dieses Jahr hab ich es endlich geschafft sie umzusetzen.


Ein bisserl abgewandelt hab ich sie allerdings: ich hab noch unseren Trauspruch mit eingebracht und als Farbe musste auf jeden Fall Lila mit rein- Es soll ja schließlich bald im Wohnzimmer hängen 😉

Das 2 Herzchen eigentlich noch Lila sind fällt auf den Bildern leider gar nicht auf, aber zur Zeit bin ich untertags meistens unterwegs und schaff es immer erst abends Fotos zu machen… sorry….

Ganz liebe Grüße,

eure Tina