Mini Cheesecakes

Ich liebe ja Käsekuchen aller Art.

Und gestern hab ich mir dann gedacht, dass sie in Klein bestimmt auch lecker sind. Also nicht als Käsekuchen Muffins sondern richtig mit Mürbteig und Füllung.

Und das Rezept aus unserer  Hochzeits-Zeitung wollte ich eh schon lange mal ausprobieren.

Für  den Teig:

200 g Mehl

75 g Zucker

1 Ei

75 g Margarine

1 TL Backpulver

Für den Belag:

500 g Quark

2  Eier

140 g Zucker

1 Pck. Puddingpulver, Vanille

100 g Sauerrahm

80 ml Öl

240 ml Milch

2 kl. Dosen Mandarinen

Aus den Teigzutaten einen Mürbteig herstellen und in den Kühlschrank legen.

Quark, 2 Eier und Zucker in einer Rührschüssel von Hand rühren. Vanillepudding, Öl, Sauerrahm und Milch zusammenrühren und unter die Quarkmasse heben.

Nach ca. 45 Minuten den Mürbteig ausrollen, mit einem entsprechend großen Glas (Ich hab ein Weizenbierglas genommen) Kreise ausstechen und in die mit Muffinform geben. Die Quarkmasse darauf geben (die Masse ist sehr flüssig, wird aber beim Backen gut fest) und die Mandarinen darauf verteilen. Bei 165 Grad ca. 30 Minuten backen.

Ich hab es allerdings etwas abgewandelt und eine Dose Mandarinen kleingeschnitten zur Füllung gegeben und dann noch jeweils einen Mandarinenschnitz nach etwas 15. Minuten Backzeit obendrauf gelegt.  Lauwarm waren sie oberlecker, aber auch kalt ein Genuss…

Leider ist das Bild nicht ganz so toll geworden, aber gestern, als sie noch frisch waren kam ich nimmer zum Fotografieren und dann hat die Digicam kleine Füße bekommen 😉 Man bis ich Leni überredet hatte dass sie mir verrät wo sie „ihren“  Foto hin hat…

 

So und nun frag ich mich, warum das Foto 2x auftaucht und ich es nicht löschen kann.. naja, egal, dann gibts halt heute 2×1 Bild 😉

 

Ganz liebe Grüße,

Tina

Advertisements

3 Gedanken zu “Mini Cheesecakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s