Eine Spinner-Card zum 75.

Samstag vor eine Woche hatte der Nachbar meiner Oma (und unser früherer Nachbar) seinen 75. Geburtstag. Für diesen Anlass brauchten meine Eltern, meine Schwester und eben meine Oma, die allesamt eingeladen waren eine Karte mit Möglichkeit einen Gutschein zu verstauen.
Nachdem sie den Gutschein noch nicht hatten und auch nicht wußten, welches Format er haben wird, mußte ich mir was einfallen lassen. Denn erschwerend kam nich dazu, dass wir uns zwischen meinem letzten Besuch bei ihnen, dem Gutscheinkauf und dem Geburtstag nimmer sehen werden. Gelöst habe ich das dann ganz einfach in dem ich eine Lasche an eine Karten-Innenseite gemacht habe, wo sie ihn dann durchschieben konnten. War zwar zuerst anders geplant, aber in der Not frißt der Teufel Fliegen 😉



Farbkarton: 109899 Flüsterweiß, Rostrot,

Designerpapier: aus meiner Restekiste, glaub es war von einem Händler von Etsy?! Auf jedenfall ist es nicht von SU!

Stempelset: Glückliche Momente (SAB 2010)

Stempelkissen/Farbe: Schokobraun und Rostrot, Marker in Rostrot & Schokobraun

Stanzen: 110105 13/8″ Kreis, 117406 Word Window

Allerlei: 2 x 2 Cent

Zubehör: 109939 Stampin´ Scrub, 109934 Stempelreiniger Stampin´ Nebel, 104332 SNAIL Adhesive, 113655 Papierschere, 106583 Fiskars Papierschneidemaschine, 110953 Papierfalter, 101049 Stamp-a-ma-jig, 109923 Stampin´ Dimensionals,

BODY {font-family: Arial;font-size: 10pt;}

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s