Ein Workshop ganz im Zeichen von Himbeerrot und Flüsterweiß

Vorgestern hatte ich 5 ganz liebe Mädels zum Workshop bei mir.
Ich hatte eigentlich vier Projekte vorbereitet, aber irgendwie war mir schon klar, dass sich wahrscheinlich nur drei realisieren lassen werden. – Ähm, irgendwie hört sich der Satz doof an!!! Egal. Gemacht haben wir eine Wasserfallkarte, eine 6″ Circle Bag und eine Blumentopfverpackung nach Ute Jung die die liebe Heike mitgebracht hatte.


Von den Mädels hab ich total liebe (und vor allem leckere) Geschenke bekommen. Dankeschön!!!

Der Workshopraum vor dem großen Ansturm 😉


Kleinigkeiten von Heike und mir für die Mädels:

Allerlei gebasteltes mit Material von SU!

Während des Workshops:




Und die fertigen Projekte im gesamten:

Die Blumentopfverpackungen:

Die 6″ Circle Bags:

Und die Wasserfallkarten:


Die letzte Karte konnten wir leider nimmer machen, weil jede der Mädels noch ca. 1,5 Std Fahrzeit vor sich hatte und es mittlerweile schon Abend war. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben 😉
Es war ein total lustiger und schöner Nachmittag, der leider viel zu schnell verging. Mädels, ich hätt ewig mit euch weiterbasteln können. Ich freu mich auf die Wiederholung. Diesmal fahr ich dann die 1,5 Stunden . 🙂

Liebe Grüße,

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ein Workshop ganz im Zeichen von Himbeerrot und Flüsterweiß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s