Bleached

Gestern hab ich in den Weiten des Internets etwas über die Stempeltechnik „bleichen“ gelesen.
Und neugierig wie Frau nunmal ist hab ich das gleich testen müssen. Der erste Versuch hat mich jetzt noch nicht sooooo überzeugt, aber ich bleib weiter dran.
Bei dem Braunen CS wird das gebleichte eine Art rosafarbenes Beige – erkennt man auf den Fotos leider nicht sooo gut. Darum hab ich mich entschlossen Rosé bzw als Akzent Rosenrot zu verwenden. Aber irgendwie finde ich fehlt der Karte noch das gewisse etwas… Komm nur nicht drauf was… habt ihr Ideen?

Die Blume hab ich zur Hälfte „aufgeschnitten“ um edin Eck des braunen CS einstecken zu können. Hier sieht mans vielleicht etwas besser:
Verwendet hab ich für die Karte:
CS in Braun, Creme und hellem Pink
Stempelkissen in Rosenrot
das Stempelset Frischgeschnitten
und bei dem rosa Band weiß ich leider die Marke nimmer… Sorry!
So und ich geh nun wieder in die Küche. Ich hab mit der diesjährigen Ostergeschenkeproduktion anfgefangen. Nur soviel: es gibt nur Selbstgemachtes 😉

Ich wünsch euvch einen wunderschönen, sonnigen Tag.
Liebe Grüße,

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s